Home / Post

Category Archives: Post

Feed Subscription<
Hat’s uns also auch erwischt…

Hat’s uns also auch erwischt…

Nun haben wir in diesem Jahr also schon zwei mal Tatütata gehabt (wegen Pseudokrupp mit Krankenwagen ins Spital), sind alle zwei Wochen krank gewesen und nun noch das – Windpocken. Herrrrrrrrrlich… Wenn man sich da Beispiele im Netz anschaut, dann scheint Kollege Schnürschuh noch recht glimpflich davon gekommen zu sein. ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Goodbye Australia – for now!

Goodbye Australia – for now!

Also, so ist es dann wieder so weit. Wir sitzen am Sydney Airport und sind froh, dass unser kleiner Schreihals gerade schläft. Mal sehen wie lange… Vieles war schön, einiges war nicht so schön – wir hoffen, dass wir die unschönen Sachen bald wieder vergessen haben. Ein herzliches Danke an ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Harbour – but no Darling…

Harbour – but no Darling…

Schade, dass Titus nicht Engelbrecht heisst, dann könnte man gut Quengelbrecht draus machen. Er macht es uns auf die letzten Tage wirklich nicht einfach. Sein Schlafrhythmus existiert quasi gar nicht mehr. Essen will er auch nur noch ab und zu. Trinken muss man reindrücken. Zähneputzen ist inzwischen offenbar ein Schimpfwort ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Wer will denn mal ‘ne Karte?

Wer will denn mal ‘ne Karte?

Tja, der Kurzurlaub neigt sich nun auch langsam dem Ende entgegen. Ein paar Bilder sind ja doch zusammen gekommen und die wollen wir noch per Postkarte an euch verschicken! Also, wie gehabt: Einfach irgendein Bild eurer Wahl aussuchen (bitte eines, was irgendwie wie eine Postkarte im Quer- oder Hochformat aussieht ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Wilsons Prom…

Wilsons Prom…

Tja, da hatten wir extra sooo lange gewartet bis wir nach Wilsons Promontory fahren und hatten dann doch wieder seeehr, seeehr kaltes Wetter erwischt. Das Vorgebirge ist eines der schönsten und zudem ein Nationalpark. Da hatten wir uns schon schön auf eine billige Unterkunft gefreut. Aber weit gefehlt. Für einen ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Nune? Nune? Nune? Nune?

Nune? Nune? Nune? Nune?

Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune? Nune??? …im allgemeinen auch als Nudel bekannt – nur kann’s der werte Herr Titus noch nicht so richtig aussprechen. Was ihn jedoch in keinster Weise daran ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Melbourne – mit Sonne!

Melbourne – mit Sonne!

So, da waren wir also neulich mal wieder in Melbourne und es hat nicht geregnet! Als Vorgeschichte muss man wohl erwähnen, dass wir bei unserem letzten Besuch in Oz fünf mal durch Melbourne gekommen sind und es jedes – ich betone jedes – Mal geregnet hat. Da hatten wir auch ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Luxury camping par excellence!

Luxury camping par excellence!

Hier in den Grampians gibt’s noch das echte Camping mit echtem Lagerfeuer und echten Marshmallows! Nach dem coolen Abstecher bei Lake Bolac sind wir also bei den Grampians gelandet. Eine ziemlich coole Gebirgskette rund 250km westlich von Melbourne. Es muss ja cool gewesen sein, sonst wären ja nicht wieder zig ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Lake Bolac – am Arsch der Welt…

Lake Bolac – am Arsch der Welt…

…aber einfach nur geil! Auf dem Weg zu den Grampians müssen wir einen Zwischenstopp in Lake Bolac einlegen. Ein absolut abgelegenes Kaff am Arsch der Welt. Hier gibt’s genau einen “Super”markt, eine Polizeistation, einen Bäcker und natürlich einen Pub. Das war das Stadtzentrum… Aber die Leute hier sind supernett und ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Sonne?!?

Sonne?!?

Als nächstes war also die Great Ocean Road angesagt. Diesmal hat sogar das Wetter einigermaßen mitgespielt. Statt Regen gab’s Sonnenschein und die ganze Familie war in freudiger Erregung: Es fühlte sich auf einmal fast wie Urlaub an! Diese Straße entlang am Meer ist einfach ein Muss, wenn man gerade in ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Schiiiet Wetterrr!

Schiiiet Wetterrr!

Junge, Junge, nu is’ aber auch bald gut mit dem schiet Wetter! Inzwischen sind wir am 90 Miles Beach angekommen und es schüttet wieder aus vollen Kannen. Hinzu kommen Windböen, bei denen man Angst hat, dass der Camper nu bald aber umfallen müsste. Und nach wie vor hatten wir nur ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Scroll To Top