Menschen wie Du und ich, die einfach nur in Ruhe frühstücken wollten…

Menschen wie Du und ich, die einfach nur in Ruhe frühstücken wollten…

Dienstag, 5. März, 06:30 in der beschaulichen Dorfidylle Damerow: Jürgen und Marita K. haben bereits ihr Zuhause verlassen und sind in die aufstrebende Kleinstadtmetropole Waren zur Arbeit gefahren. Allein die Mutter Manja N. ist im gemütlichen Häuschen am Ende der Straße mit ihrem Sohn Titus und beachtlichen Augenringen zurückgeblieben. 07:15: ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Das Leben ist beschissen…

Das Leben ist beschissen…

…findet auch schon Titus. Beweis siehe Bild. Nach Manjas Worten waren sämtliche Körper- sowie Wäscheteile betroffen. Sie hätte wohl auch beim Wechseln aufpassen müssen, dass nicht noch die Haare etwas abbekommen hätten. Da schaut er aber auch selbst reichlich verdattert aus der Wäsche. Das ist wohl selbst dem Titus etwas ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Dieses und jenes – Teil 1…

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Memo an mich…

Memo an mich: Heute Nacht wieder bei Ernährer mit Bartbehaarung geschlafen – erwartungsgemäß um 3:30 Uhr Hungergefühl – Ernährer gibt sich noch immer den Träumen hin – sicherheitshalber doppelt so laut wie nötig geschrien… Ernährer schaut mit verstörtem Blick um sich – schreie zur Unterstützung parallel mit, während er hektisch Miternachtssnack zubereitet ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

They try to make me go to rehab…

They try to make me go to rehab…

and I will go, go, gooo… Also Reha Phase 2 hat gerade begonnen. Gestern haben mich die Schnügelmama und Schnügel himself in der Reha ausgesetzt. Na, wenigstens hab ich noch obiges Abschiedsfoto bekommen… Ab jetzt geht’s wieder täglich in die Muckibude und so – frühes Aufstehen inklusive. Das erinnert immer ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

3:05 AM

3:05 AM

So, jetzt isses 3:05 Uhr und der Bengel hat bis jetzt genau 0 min gepennt… Nachdem Manels und ich mal wieder seit Monaten im Kino waren – Django gab’s – hab ich heute die Nachtwache übernommen. Großer Fehler, sehr großer Fehler. Normalerweise ist er bei mir wenigstens in den ersten ... Weiterlesen »

Artikel lesen...

Kommentar schreiben...

Scroll To Top